Mein beruflicher Werdegang

09/1998 erfolgreicher Abschluss des Staatsexamens zur Physiotherapeutin
1998 – 2004 Erfahrung im Klinikbereich, Schwerpunkt Neurologie, Orthopädie, Innere, Urologie
Absolvierung zahlreicher Fortbildungen (siehe Therapieangebot)
2004 – 2006 Lehrtätigkeit an einer Berufsfachschule für Physiotherapie, Lehrkraft für Neurologie, physiotherapeutische Grundlagen;
Praktikumsbetreuung der Schüler incl. Supervision (Schwerpunkt Neurologie, vertretungsweise Chirurgie, Innere, Gynäkologie)
2007 – 2013 Erfahrung in der freien Physiotherapiepraxis mit allen Fachbereichen
Zusätzlich Leitung einer wöchentlichen Walking-Gruppe
Seit 09/2013 Gründung meiner eigenen Privatpraxis für Physiotherapie und Entspannung in Fürstenzell bei Passau
Seit 12/2013 Zusatzqualifikation: sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie
Seit 04/2015 Zusatzqualifikation: Craniosacrale Systemtherapie-Ausbildung, mit erfolgreich bestandener Prüfung abgeschlossen
Seit 07/2015 Aufbaumodul „Tinnitus“ basierend auf der craniosacralen Systemtherapie
Seit 10/2015 Aufbaumodul „Baby und Kleinkind“ basierend auf der craniosacralen Systemtherapie