Wie läuft eine Mediation ab?

Konfuzius sagt: „Bevor ihr euch streitet klärt die Begriffe.“ Das wäre natürlich das Optimum – leider gelingt und das nicht immer „vorher“. Jedoch ist es auch „nachher“ von großem Vorteil, die Begriffe zu klären – das geschieht in der Mediation.

Zu Beginn führe ich mit Ihnen ein Einführungsgespräch, hierbei erhalten Sie von mir alle nötigen Informationen, die Sie brauchen.

Dann erfolgt die Informations- und Themensammlung.

Im nächsten Schritt geht es um die Klärung der Interessen, um Ihre Anliegen, Wünsche, Gefühle und Bedürfnisse.

Anhand derer geht es über in die kreative Ideensuche, in die Bildung von Lösungsmöglichkeiten.

Im Anschluss werden die Ideen und Lösungen von Ihnen bewertet und ausgewählt.

Zu guter Letzt wird alles gesammelt in einer Mediationsvereinbarung festgehalten.

Wer will, findet Wege,

wer nicht will, findet Gründe.